top of page

bis

Anforderungen an Deinen Beitrag...

... bestehen aus bis zu 5 Fotos oder einer Collage

​... erstellt und bearbeitet Ihr selbst.

​... verfügen über mindestens 1.200 Pixel an der langen Kante

... verfügen über einen Erläuterungstext, der maximal 2.000 Wörter umfasst und in deutscher Sprache oder mit Übersetzungen versehen ist.

... erfüllen die sonstigen Teilnahmebedingungen (Alter usw.)

Die Teilnahmebedingungen und technische Hinweise findest Du übersichtlich auch in diesem PDF.

Ideen für Deinen Beitrag
 

Welche Szenen, Gegenstände oder Personen bilden für Dich Deine Gegenwart und/oder die Kultur und Geschichte Deiner Vorfahren am besten ab?

 

Weitere Anregungen für Dein Fotoprojekt können folgende Fragen sein:

  • Welche besonderen Familientraditionen pflegst Du?

  • Was begeistert Dich an Deiner Heimat und Familiengeschichte?

  • Inwiefern stellt Dein Alltag Verbindungen über Grenzen hinweg her?

  • Wo trifft Deine Herkunftskultur auf kreative, spannende, verbindende oder auch konfrontative Weise auf Deine Umwelt?

  • Welche Gefühle und Bilder verbindest Du mit Deinem Leben als Brückenbauer oder Deiner Familiengeschichte?

  • Was bedeutet es für Dich, in mehreren Kulturen und Sprachen zu Hause zu sein und manchmal zwischen diesen zu vermitteln?

  • Was heißt es für Dich im Alltag familiäre Wurzeln im östlichen Europa oder den Nachfolgestaaten der Sowjetunion zu haben?

  • Weitere Fragen, die Dir wichtig erscheinen.

BEITRAG EINREICHEN

So nimmst Du am Wettbewerb teil:

  1. Fülle das unten stehende Formular aus.

  2. Sende Deine Fotos per Mail an brueckenbauer@deutsche-gesellschaft-ev.de.


Wenn du deine Fotos ohne automatische Komprimierung versenden willst, damit die Qualität deiner Aufnahmen erhalten bleibt, dann kannst Du sie gerne auch über Plattformen wie Wetransfer an uns senden.

Image by Pontus Wellgraf

Danke für Deinen Beitrag! Wir lassen Dir umgehend eine Eingangsbestätigung zukommen.

Anker 1: Beitrag einreichen
bottom of page